Der Kreisel in der Luft

– – –
Erforsche selbst die Astralwelt mit „Astralwanderungen und luzide Träume. Das Handbuch für Traumreisende“! Zu beziehen bei:
amazon.de
omega-verlag.de

Es war heute eine seltsame Nacht, die weitgehend frei von Traumerinnerungen zu sein schien. Unter den wenigen Situationen, derer ich mich entsinnen kann, war die Begegnung mit einem jungen Mann – dem Aussehen nach Italiener oder Türke – in einem halbdunklen Raum. Möglicherweise handelte es sich bei der Räumlichkeit um das Innere eines Kiosks mit geschlossenen Fensterläden. Mit diesem jungen Mann besprach ich mich über die Möglichkeiten, luzide Träume auszulösen, und er zeigte mir seine Methode. Sie bestand darin, auf der Stelle stehend um die eigene Achse herumzuwirbeln und so die Wirklichkeits- und Bewusstseinsebenen zu wechseln. Als ich versuchte, seine Technik nachzuvollziehen, rotierte ich bald mit angezogenen Knien frei in dem dunklen Raum. Allerdings blieb das ganze Erlebnis durchgehend ein gewöhnlicher Traum, der leider nicht in Luzidität überging.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s