Außerirdischer Besuch

– – –
Erforsche selbst die Astralwelt mit „Astralwanderungen und luzide Träume. Das Handbuch für Traumreisende“! Zu beziehen bei:
amazon.de
omega-verlag.de

In einem neuerlichen Kurz-Klartraum beim Aufwachen früh am Morgen durchfliege ich die Wand über dem Fenster in meinem Schlafzimmer und ziehe mich draußen am Dachkandel hoch. Um mich her sind piepende Geräusche zu hören, die bei mir die Assoziation „Ufo“ und „Außerirdische“ wecken; ich wende mich einmal hin- und her, nehme um mich aber nur einen diffusen, von trüben Lichtquellen durchsetzten Nebel wahr und rufe, wer da sei, ohne eine Antwort zu erhalten. Nebenbei versuche ich, unangenehme Gefühlserinnerungen (irgendwelche Schuldgefühle, die aus einem vorangegangenen Traum resultierten) loszuwerden, indem ich mir klarmache, dass ich jetzt in einem luziden Traum bin und diesen Ballast getrost loslassen kann. Ehe dies völlig gelingt, beginne ich zu erwachen. Scheinbar halblinks auf der Seite liegend, sehe ich teils hellgraue, teils blass farbige Bilder von Personen und Gesichtern (ein unbekanntes Mädchen, Angela Merkel), die in eine geträumte Schlafzimmerszenerie hineinprojiziert sind. Die Bilder verschwinden, als der Aufwachprozess abgeschlossen ist. Der Wecker zeigt 1:11 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s