Aktivitäten im Traumkörper

– – –
Erforsche selbst die Astralwelt mit „Astralwanderungen und luzide Träume. Das Handbuch für Traumreisende“! Zu beziehen bei:
amazon.de
omega-verlag.de

Einige Male waren beim WILD-Üben kurze Einblendungen des Traumkörpers zu registrieren, zumeist Gehbwegungen in neblig grauschwarzen, visuell kaum oder gar nicht ausgeprägten Umgebungen. Abirrungen u.a. durch Hungergefühle sorgten aber dafür, dass es von dort aus nicht weiter ging und ich zweimal in einem ganz gewöhnlichen Traum landete. So viel nur für die Vollständigkeit der „Akten“; Übungsbeginn 5:30 Uhr; Ende 7:41 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s