Bergpanorama mit Gaslampe

– – –
Erforsche selbst die Astralwelt mit „Astralwanderungen und luzide Träume. Das Handbuch für Traumreisende“! Zu beziehen bei:
amazon.de
omega-verlag.de

Obwohl ich werktags viel zu früh raus muss, um wirklich bewusst und gezielt WILDen zu können, wird doch immer wieder zumindest ein Ansatz dazu erreicht. So heute Morgen nach 5 Uhr. Es zeigte sich im hypnagogen Zustand ein dunkles, bewaldetes Bergpanorama unter einem bedeckten weißen Himmel, dann gleich im Anschluss eine Straßenansicht mit einer hohen, uralten und grünspanfarbenen Gaslampe mit kunstvoll geschmiedetem Zierrat am Laternenpfahl, ein im historisierendem Stil gestaltetes Stück aus der Zeit Ende 19., Anfang 20. Jahrhundert. Kurz blendete sich das Gefühl ein, mich ablösen und in den Traum davonfliegen zu können, doch dann folgte das Erwachen durch irgendeine Störung, die den im Bett liegenden Körper zurück ins Bewusstsein verfrachtete.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s