Ablösungsversuche

– – –
Erforsche selbst die Astralwelt mit „Astralwanderungen und luzide Träume. Das Handbuch für Traumreisende“! Zu beziehen bei:
amazon.de
omega-verlag.de

Das Ausschlafen am Samstagmorgen kann ich jetzt endlich mal wieder zu einer Trainingsphase nutzen, die zu zwei prä-luziden Erlebnissen führt.
Im Ersten lese ich in einem Kurzgeschichtenband von Stephen King, „Shocking“ betitelt.
Der für ein Werk dieses Autors doch recht schmale Band enthält Erzählungen, in deren Verlauf Menschen sich in Bestien verwandeln.
Beim Blättern denke ich darüber nach, dass eine Selbstverwandlung in andere Wesenheiten im Klartraumzustand mehr als nur das Fantasieprodukt eines Schriftstellers, sondern eine reale Möglichkeit darstellt. Meine Bewusstheit steigt im Laufe dieser Überlegungen langsam an, schwindet dann aber wieder, weil sich irgendwelche, nicht mehr klar erinnerliche Ablenkungen als „Schlafhüter“ in die Traumsequenz einschleichen.
In einer nachfolgenden, szenisch weniger klaren Traumszenerie, die am ehesten als ein falsches Wachliegen im dunklen Schlafzimmer zu werten ist, ärgere ich mich deutlich, dass es mir nicht gelungen ist, in dieser Übungsphase in einen voll und ganz selbstkontrollierten Traumzustand überzugehen. So imaginiere ich kraftvoll Schwimmbewegungen, um mich loszueisen, und gerate, nach einem kurzen Bewusstseinsunterbruch, ins falsche Erwachen in einem schmalen Bett, dessen Kopfende sich direkt links neben einer spaltweise geöffneten Tür befindet; ich probiere davonzufliegen, habe aber erneut kein Glück.
Als ich mich um 8:00 Uhr entscheide, die Übungsphase abzubrechen, wurmt es mich ein wenig, dass ich in letzter Zeit vermehrt nur relative kurze Bewusstheitsmomente erlebe, die in oft sehr verwirrender und bewusstheitsraubender Weise mit gewöhnlichen Traumsequenzen vermengt sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s