Sekten-Guru im Innenhof

– – –
Erforsche selbst die Astralwelt mit „Astralwanderungen und luzide Träume. Das Handbuch für Traumreisende“! Zu beziehen bei:
amazon.de
omega-verlag.de

Heute Morgen geht das Üben in ein falsches Wachliegen in einem Innenhof mit cremefarben verputzten Wänden über. Ich liege rücklings mitten auf diesem Hof und befasse mich mit einem Ablösungsversuch.
Hinten links an der Wand des Innenhofs sitzt L. Ron Hubbard (z.Z. lese ich „Bare-faced Messiah“ von Russell Miller) an einer Heimorgel, spielt und singt dazu in schrägen Weisen.
Von der Schlafhüter-Aktivität und den Dissoziationsversuchen bei geschlossenen Augen völlig in Anspruch genommen werde ich leider nicht gewahr, dass diese absurde Situation geträumt sein muss.
Ich bemerke jedoch, dass meine Anstrengungen zu verkrampft sind und so nicht zu einem Erfolg gebracht werden können.
Nachdenklich schaue ich mich aus der Rückenlage in dem Hof um und denke darüber nach, ob Suggestionen zur Verbesserung der Traumerinnerung vielleicht zu einem besseren Ergebnis verhelfen könnten, weise die Idee aber zurück, da mir diese Experimente in der Vergangenheit nie allzu viel geholfen hatten.
Kurz vor 8 Uhr erwache ich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s