Verdoppelung von Realität

– – –
Erforsche selbst die Astralwelt mit „Astralwanderungen und luzide Träume. Das Handbuch für Traumreisende“! Zu beziehen bei:
amazon.de
omega-verlag.de

Bei der Wochenendübung kommt es diesen Morgen zu einer Reihe von klartraumnahen Zuständen, die sich durch eine merkwürdige und verwirrende Verdoppelung der Wirklichkeit auszeichnen: Im Traum oder hypnagogen Zustand selbst werden verschiedene Experimente zur Auslösung eines luziden Traums geträumt, ohne dass diese indes zu einem Abschluss finden, indem sich dann tatsächlich auch einer realisiert. Es bleibt bei diesen Vorstufen. Jeweils im falschen Wachliegen kreisen entweder die Gedanken unentwegt um das Thema oder es treten sogar konkrete szenische Erlebnisse auf, bei denen ich z.B. aus den Augen eines kleinen Mädchens (sic!) irgendeine Szenerie eines computeranimierten Films (ähnlich „Cars“) betrachte und dabei meine, dass die Gestalt des Mädchens (nicht ich selbst!) auf diese Weise in einen klartraumähnlichen Zustand übergehen könne. Diese Verdopplungen und Überschneidungen von Ebenen sind sehr verwirrend, sodass es schwierig wird, aus der labyrinthischen Anlage dieses Traumgeschehens heraus zur Klarheit über den momentanen Zustand zu finden. Interessant, aber irritierend und seltsam. In immer neuen Anläufen strecken sich die Versuche von 5:30 bis 8:30 Uhr hin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s