Im Großraumbüro

– – –
Erforsche selbst die Astralwelt mit „Astralwanderungen und luzide Träume. Das Handbuch für Traumreisende“! Zu beziehen bei:
amazon.de
omega-verlag.de

In der heutigen Trainingsphase zeigt sich eine schnelllebige Hypnagogie; es beginnt mit der Heckansicht eines alten weißen Mercedes, dessen Nummernschild ich erfolglos zu entziffern versuche.
Nach einer unübersichtlichen Vielzahl an bildhaften Wahrnehmungen gelingt es mir schließlich für Sekunden, in ein hell eingerichtetes Großraumbüro einzutreten: länglich geschnittener Raum wie von hell strahlenden Neonröhren erleuchtet, weiße Wände, breite Fensterfront, draußen herrscht Tag, jeweils wandseitig weiße bzw. hell cremefarbene Tische, an denen Personen an PCs arbeiten sowie Tische mit Büromaschinen wie Druckern u.Ä.
Nahe der Fensterseite kann ich noch ein oder zwei Schritte in den Raum hineingehen und drehe mich dort um. An der Tür links an der Wandseite muss soeben ein Mann eingetreten sein, mittelgroß, grauhaarig mit grauem Schnauzbart; er schaut mich an, tätigt einen Schritt auf mich zu und will offenbar etwas zu mir sagen.
In diesem Moment falle ich wieder aus der luziden Traumszene heraus; der Vorgang ähnelt dem Kippeffekt, den man von bestimmten optischen Täuschungen kennt: in einem Augenblick sieht man eine Vase, im anderen zwei einander zugewandte Gesichter im Profil. So ergeht es mir hier: im einen Moment verschwindet das Gefühl für den Traumkörper und ich fühle den im Bett liegenden physischen Körper und der visuelle Eindruck des Büroraums und des grauhaarigen Mannes verschwindet ebenso schnell, wie er aufgetaucht ist.
Nachdem ich den Traumzustand hier nicht halten konnte, wird mir endgültig klar, dass ich heute wohl einfach nicht mehr schläfrig genug bin, um in einen stabilen Traumschlaf überzuwechseln, und beende die Übung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s