Zombie-Maske

Nachdem ich um 4:30 Uhr über FM gegangen bin, erlebe ich ein falsches Erwachen in meinem alten Kinderzimmer. Ich liege auf der linken Seite und blicke zur Schrankwand, an deren linker Tür ein schwarzes T-Shirt hängt; an dessen rechter Seite baumelt ein weißer Gummikopf in der Art einer Zombie-Maske für Halloween herab. Auch sind zwei oder drei weißliche Blinklichtchen an dem Kleidungsstück angebracht.
Das ganze Gebilde finde ich ein wenig merkwürdig und frage mich, was denn solcher Halloween-Ramsch hier verloren hat.
Am meisten aber stört mich das Geblinke; ich greife hinüber und suche eine Möglichkeit, die Lichtchen auszuschalten. Ich finde einen kleinen Schalter in der Form eines weißen Gummiknüppelchens, das fast wie eine kleine Kugelhantel oder ein Knöchelchen geformt ist. Das lege ich um, deaktiviere so die nervenden Blinklichter und lege mich wieder aufs Ohr.
So verliere ich das Bewusstsein, ohne begriffen zu haben, das ich hier soeben durch eine ganz typische Schlafhüteraktivität um die Gelegenheit einer Exkursion gebracht wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s